Café Sehnsucht

11. September 2016

Seit langen Jahren hat das Bio-zertifizierte Café Sehnsucht in der Körnerstraße, Ehrenfeld, seine treue Anhängerschaft. Den ausgezeichneten Kaffee liefert die >Rösterei Van Dyck, zusammen mit einem Partner gegründet von Monika Linden, der Betreiberin des Cafés. Sie findet sich ein paar Häuser daneben, ebenfalls in der Körnerstraße.

Ganze Geschichte »

Gemüse-Flammkuchen

06. September 2016

Bei einem Stammtisch im Frühjahr gab es ein interessant schmeckendes Gericht, einem Flammkuchen ähnlich, mitgebracht von Brigitte Bürglen-Hengesbach.

Mehrere von uns hatten versucht zu raten, aber viele sind gescheitert: Der Boden bestand aus Blumenkohl!

Ganze Geschichte »

Bericht über das "Maibeck"

26. August 2016

in der FAZ von Freitag, dem 26. 8. 2016 gab es einen sehr lobenden Bericht von Jacob Strobel y Serra über das Restaurant "Maibeck" am Rheinufer.

Ganze Geschichte »

Gartenoase Köln-West - das Tomatenparadies

26. August 2016

Die Gartenoase Köln-West von Marcel Kurzbuch in Buschbell steht als einer der ersten Einträge im Einkaufsführer (vorher Produzentenführer) des Kölner Conviviums.

Als wir ihn aufnahmen, hatte er 60 Tomatensorten, jetzt ist er bei 80 (!!!).

Ganze Geschichte »

Für den Weg nach Süden: Ehemals ein kulinarisches Erlebnis in Bernau am Chiemsee

06. August 2016

Leider hat der Jägerhof seinen Restaurantbetrieb aufgegeben - es gibt dort nur noch Halbpension für die Hotelgäste, die noch niemand von uns ausprobiert hat.

G. Weber

 

Christel und Gerhard Böcher
Slow Food Convivium Köln
Mai 2014

Carls Restaurant

05. Juli 2016

Die Fam. Weber, die früheren Betreiber des Restaurant "Em ahle Kohberg", haben in Neuehrenfeld direkt am Ehrenfeldgürtel Ecke Eichendorffstraße ihre neue Heimat gefunden. Der Sohn Carl steht in der Küche.

Ganze Geschichte »

Zu gut für die Tonne - die große NRW-Aktion in Köln auf dem Rudolfplatz

27. Mai 2016

Dieser Bericht dreht sich nur um das, was ich (die Tastenschnecke) während der Aktion gehört und gesehen habe. Weggelassen habe ich die Stände der anderen Anwesenden (die hätten einen eigenen Bericht verdient) und das, was ich nicht selbst erlebt habe.

Einen größeren Überblick auch mit mehr Fotos geben mehrere Berichte:
"Köln rettet Lebensmittel" auf slowfood.de.
WDR: koeln-rettet-lebensmittel
www.facebook.com: SlowFoodDeutschland/mit vielen bildern von Ingo Hilger  (da muss man inzwischen ein gutes Stück nach unten schauen)

"Zu gut für die Tonne" - eine Aktion, die Bewusstsein dafür schaffen will, dass viel zu viele Lebensmittel weggeworfen werden, die durchaus noch mit Genuss verzehrt werden könnten.

Ganze Geschichte »

Domschnecken unterwegs - ein anderer Blick auf unsere Exkursion zu gutem Wein und speziell gutem Essen

19. Mai 2016

Liebe Domschnecken, liebe Gäste,

unser Mitreisender Hans Lauber hat über unser Abendessen im Hofgut Ruppertsberg für seine Seite "lauber-methode.de/" einen Bericht aus der einer anderen Perspektive geschrieben, wobei der komplette Text über das Hofgut unter "diabetes-online.de/echt_essen" zu finden ist.

Sowohl die Seite "lauber-methode.de/" als auch "diabetes-online.de/"  können für die Diabetiker unter uns oder  deren Angehörige von Interesse sein.

Walnussverkostung bei Heide Eisenacher!

22. April 2016

Alles begann um 18 Uhr in der gemütlichen Küche, die Heide extra für die  Walnussfreunde hergerichtet hatte. Um leckeres Nussöl für den eigenen Verbrauch herzustellen braucht man ein bis zwei Kilo geknackte Nüsse. Also starteten wir mit den verschiedensten Variationen von Nussknackern und knackten eine Stunde eifrig drauflos.

Ganze Geschichte »

Domschnecken unterwegs: Exkursion zum Wein nach Deidesheim und Umgebung – ein Reisebericht

12. April 2016

Vorbemerkung: Die Bilder im Artikel sind nur eine kleine Auswahl – ganz viele gibt es hier:

https://gw2112.smugmug.com/Slow-Food

Ganze Geschichte »