« Zu Gast in SchneckenküchenWir kochen regional und saisonal! »

2 Kommentare

Kommentar von: Lenzen [Besucher]
Lenzen

Lieber Gert,
wie immer klasse und flott…
Griemeln muss ich noch, wenn ich an den späten Zeitpunkt denke, als Hans Wu das Feuertopf-Buffet freigab. Nie hätte ich geglaubt, dass es menschenmöglich wäre nach einem solchen Menü schon wieder beherzt zuzugreifen…

Brigitte
PS. Vielleicht kannst Du noch die Zahl 40 unterbringen. Ich fand es schon bemerkenswert, dass wirklich alle pünktlich erschienen.

28.03.2014 @ 10:29
Kommentar von: Anne Fuentes [Besucher]
Anne Fuentes

Lieber Gert,

danke für den gelungenen Bericht über einen wunderbaren Abend. Ich habe über die spezielle Zubereitung der Peking-Ente viel gelernt und jeden Gang genossen. Es war köstlich. Die gefüllte Lotuswurzel erinnerte mich an “unseren” Milchreis.

Im Hot Point waren wir schon oft, um das Feuertopf-Menue zu genießen und kommen immer wieder gerne.

Liebe Brigitte,
danke für die tolle Idee und eine neue Erfahrung!

Anne

28.03.2014 @ 15:29


Formular wird geladen...