maiBeck - Wir greifen nach den Sternen

03. Mai 2017

Genau genommen ist der Titel hier nicht korrekt - wir greifen bei dieser Veranstaltung nach einem Michelin-Stern, dem, mit dem das MaiBeck seit geraumer Zeit geschmückt ist.

maiBeck - Wir greifen nach den Sternen 

Ganze Geschichte »

Festessen im Allerweltshaus – Die Vorgeschichte

23. April 2017

Das Allerweltshaus in Ehrenfeld ist eine gute Adresse für Geflüchtete in Köln.
Seit 28 Jahren beraten, begleiten und unterstützen Dörte Mälzer und ihr Team sie bei Migrations-, Sozial- und Bildungsfragen.

Ganze Geschichte »

Festessen im Allerweltshaus am Dienstag, den 11.4. 2017

23. April 2017

Pünktlich um 18:00 Uhr hielt der weiße Lieferwagen des Vieux Sinzig vor dem Allerweltshaus in Köln-Ehrenfeld: Jean Dumaine, der Kräuterpapst aus Sinzig , seine Frau Colette, drei Köche und eine Servicekraft sprangen heraus und luden mit tatkräftiger Unterstützung von Allerweltshausmitarbeitern und Domschnecken ihr Equipment und ihre Köstlichkeiten aus.

Ganze Geschichte »

Gänseessen 2016

25. November 2016

Dieses Jahr waren wir zum Gänseessen außerhalb Kölns, in Pulheim-Sinnersdorf.
In direkter Nachbarschaft zu einem Fitness-Center befindet sich das Restaurant Gourmet life, in dem Daniel Weiß Küchenchef ist.

Ganze Geschichte »

Eine gute Idee gegen Verschwendung

20. November 2016

Neulich saßen wir bei Manufactum im Dischhaus in Köln und bestellten einen kleinen Imbiss, nicht ahnend, welche gute Idee uns begegnen würde.

Ganze Geschichte »

Grünkohlchips

14. November 2016

Zutaten:
250 gr Grünkohl
3 EL Öl

Ganze Geschichte »

Schokoladen-Espresso-Tarte

10. November 2016
Diese Tarte gab es beim Ausflug zum Biohof Bursch
 
250 g Bitterschokolade (Sehr gut dafür ist die von GEPA mit 85 % geeignet)

125 g Butter

Ganze Geschichte »

Café Sehnsucht

11. September 2016

Seit langen Jahren hat das Bio-zertifizierte Café Sehnsucht in der Körnerstraße, Ehrenfeld, seine treue Anhängerschaft. Den ausgezeichneten Kaffee liefert die Rösterei Van Dyck, zusammen mit einem Partner gegründet von Monika Linden, der Betreiberin des Cafés. Sie findet sich ein paar Häuser daneben, ebenfalls in der Körnerstraße.

Ganze Geschichte »

Gemüse-Flammkuchen

06. September 2016

Bei einem Stammtisch im Frühjahr gab es ein interessant schmeckendes Gericht, einem Flammkuchen ähnlich, mitgebracht von Brigitte Bürglen-Hengesbach.

Mehrere von uns hatten versucht zu raten, aber viele sind gescheitert: Der Boden bestand aus Blumenkohl!

Ganze Geschichte »

Bericht über das "Maibeck"

26. August 2016

in der FAZ von Freitag, dem 26. 8. 2016 gab es einen sehr lobenden Bericht von Jacob Strobel y Serra über das Restaurant "Maibeck" am Rheinufer.

Ganze Geschichte »