Kategorie: "2013"

Domschnecken in Stuttgart - Besuch bei Vincent Klink

17. Juni 2013

Den Besuch im Restaurant "Wielandshöhe" von Vincent Klink hatten fünf Domschnecken zu einem  längeren Wochenende genutzt und waren schon am Freitag angereist. Am ersten Abend trafen wir uns im Restaurant "Fässle", das vom "Guide Michelin" mit einem "Bib Gourmand" gekennzeichnet wird - was, kurz gefasst, gute Küche zu moderatem Preis bedeutet. Das Fässle findet sich in Degerloch, das trotz seines Namens so hoch liegt, dass man am besten mit der "Zacke", der von Stuttgartern gerne so genannten Zahnradbahn, hinauffährt.

Wie hoch Degerloch liegt, sieht man auf dem Bild, das aus der "Zacke" auf etwa halber Strecke einen Blick in den Stuttgarter Talkessel bietet.

Ganze Geschichte »

Frühlingserwachen im Vorgebirge – Fahrrad-Tour zu regionalen Kostbarkeiten

23. Mai 2013

Auf einer vom ADFC geführten Radtour luden auch in diesem Jahr wieder Betriebe und Kunststätten zu einem Besuch ein und boten typische Leckereien und andere regionale Schätze zum Probieren, Anschauen oder Entdecken an. Mitglieder der Convivien Bonn und Köln waren aufgerufen, sich der Tour anzuschließen. Und so war eine kleine Gruppe von  Slowfoodies am letzten Sonntag im April mit dabei.

Ganze Geschichte »

Auszeichung für den Altenberger Hof

15. Mai 2013

Claudia und Thomas Spital, Betreiber des Hotel und Restaurants Altenberger Hof, freuen sich über die Auszeichnung mit dem Slow Food Genussführersiegel. Wir gratulieren!

Pfeffer - eine ungewöhnliche Verkostung

24. Februar 2013
Hennes Finest importiert Pfeffer aus Kambodscha - ist das bei dem überbordenden Angebot in den Supermarktregalen überhaupt sinnvoll?
Viele teils verblüffende Antworten auf diese Fragen bekamen wir bei unserer Pfefferverkostung.

Ganze Geschichte »

Buchstabensuppe, Augenschmaus oder Lebensgefühl? Eine Veranstaltung rund um Kochbücher

22. Februar 2013

Kochbücher erfreuen sich trotz kostenloser Rezeptsuche im Internet und immer mehr Foodblogs ungebrochener Beliebtheit. Die Buchläden werden alljährlich überschwemmt mit Neuerscheinungen. Bleibt die Frage: Welches Kochbuch lohnt sich anzuschaffen? Und: Was beeinflusst unsere Kaufentscheidung? Sind es die Rezepte, tolle Fotos oder das Design? Oder ist es der berühmte Sterne- oder Fernsehkoch? Und wie entsteht eigentlich ein Kochbuch und wer ist daran beteiligt?

Ganze Geschichte »